Einzig-ART-ige Momente

Textilkunst

"Filz hat anatomische Assoziationen, er hat etwas mit dem

Körper zu tun - er ist wie Haut." Robert Morris

VITA

1973 in Weimar geboren

während des Studiums an der FSU Jena: Schaffensschwerpunkt Textilgestaltung und intensive Auseinandersetzung mit Handfilztechniken, Aneignung spezieller Schmiedefertigkeiten zur Herstellung von Schmuck

seit 2004

freiberufliche Tätigkeit als Textilkünstlerin mit den Schwerpunkten Handfilzen, Schmiede- und Objektkunst sowie Herstellung und Spezialisierung filigran gearbeiteter Spitzenfilze in Kombination mit Seide

Ausstellungen (Auszug)

2007

Einzelausstellung "Begegnungen in Filz" - experimentelle Arbeiten Endschütz

2008- 2015

Textile ART Berlin

2010

Ausstellung "Vom Suchen und Finden" Rastenberg

2011

Eröffnung des eigenen Ateliers "Einzig-ART-ige Momente"

2012

Mitglied im Kunstverein Apolda Avantgarde und Zusammenarbeit

Feininger Pleinair, Projektleitung: "Abstrakte Formen und reine Farben bei Kandinsky - bewegliche Bilder im Nassfilzverfahren"

Mitglied im Förderverein Lutherkirche Apolda e.V.

Intensive Auseinandersetzung mit dem Modistenhandwerk: Erlernung, Vertiefung und Erweiterung spezieller Herstellungstechniken

Einzelausstellung "Wirklichkeiten" Neues Schloss Bad Lobenstein

2012- 2018

"Mut zum Hut" Neuburg a.d. Donau

2013

Hutmesse Hamburg

Bezug des neuen Galerieateliers "Einzig-ART-ige Momente"

Feininger Pleinair, Projektleitung "Hut und Co - Feininger trifft Henry van de Velde"

Initiatorin des Apoldaer Künstlerstammtisches

Ausstellungsbeteiligung "Made in Apolda", Kulturfabrik Apolda

2014

Femme 4 - Designmesse Bonn

Kinderkunstprojekt in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Apolda Avantgarde Projektleitung "Hut und Co"

Präsentation zur Apoldaer Modenacht 2014

Einzelausstellung zur 7. Ausstellungsreihe "Kunst trifft Küche" in Buttelstedt - Werkschau Brodowski in Buttelstedt

Ausstellungsbeteiligung im Rahmen der offenen Lutherkirche Apolda "Was ist normal?"

Feininger Pleinair: EIN-TAG-TRAUM wird 25, Projektleitung "T-Raum-Objekte - Phantasievolles, Traumhaftes,

Geheimnisvolles"

Lesereihe "Blickwinkel - Innere Dialoge" - Sabine Brodowski präsentiert lyrische Texte

Gruppenausstellung "Abgänge und Aufzüge" in der Fabrikgalerie Schwarzer, Apolda - Ausstellungsbeteiligung

Ausstellungsbeteiligung: "Apold'sche Jahreszeiten" im Glockenhofcenter Apolda

2015

Femme 5 - Designmesse Bonn

Eunique Karlsruhe

Mitglied im BK - Bundesverband Handwerk Kunst Design e.V.

Feininger Pleinair: Projektleitung: "Blütentraum"

2016

Femme 6 - Designmesse Bonn

Feininger Pleinair: Projektleitung: "Klees Früchtekorb"

2017

Roter Faden für Apolda - Beteiligung am Projekt zur Landesgartenschau

Zusammenarbeit mit Gnadenlos Chic Weimar

Zusammenarbeit mit Kaseee Apolda - Hutdesign für die Frühjahr-/Sommerkollektion "Karussell"

Schülerprojektwoche "Kultur auf allen Kanälen" der Regelschule Wormstedt - Projektleitung "Textiles Gestalten"

Feininger Pleinair. Projektleitung: "Pflanzenphantasia"

Einzelausstellung - Werkschau Brodowski, Restaurant No 1, Apolda

Ausstellungsbeteiligung "Hut ab - Die Blume in der Mode" - Landesgartenschau "Blütezeit" Apolda 2017

2018

Ausstellungsbeteiligung Glockenmuseum Apolda "Neues aus Apoldaer Künstlerateliers"

Einzelaustellung: "Begegnungen" Offene Lutherkirche Apolda

Feininger Pleinair. Projektleitung: "Hut up"

Projektleitung des aktuellen Bürgerprojektes "Socken für Apolda"

Schülerprojekt - GS "Am Schötener Grund" Apolda - Präsentation der Hüte zur Modenacht 2019